“Aktion Mensch” -leider sehr unkritisch!

Nach der Podiumsdiskussion mit dem Querdenkenden und ABA-Vertretern fördert Aktion Mensch weiterhin trotz heftigem Gegenwind durch Autisten ein umstrittenes Projekt, das Bremer Elterntraining (BET), mit einer Viertelmillion Euro.

Die Aktivisten gehen jetzt zur nächsthöheren Ebene, dieser Offene Brief an das Magazin Monitor soll die Medien dazu anregen, über ABA zu recherchieren, nachdem seitens ”Aktion Mensch” kein Diskussionsbedarf mehr signalisiert wird. Unterschrieben werden kann noch bis kommenden Sonntag, 13.3., 23.59.

Im nachfolgenden Text begründe ich, warum ich Argumentation und Zielsetzung des BET für unvereinbar mit dem Interesse der Betroffenen halte.

Weitere Begründungen:

Continue reading

Advertisements