Strategien gegen den Stress gesucht

3
Genuss wird schnell bestraft

Stress schlägt mir auf den Magen. Ich vermute inzwischen eine Histaminunverträglichkeit, die sich aufgrunddessen in den vergangenen zwei Jahren entwickelt hat. Sie wird rasch besser, wenn ich abschalten oder mich bewegen kann, also in vor allem auf meinen Tagestouren oder in meinen Wanderurlauben. In längeren Phasen, wo ich nicht auf meine Entspannungsroutinen zurückgreifen kann, verschlimmern sich die Beschwerden. Zu laut darf man das nicht dem Stress natürlich nicht sagen, weil hohe Belastbarkeit für jede Arbeit Voraussetzung ist. Wobei mir die Arbeit momentan an sich auch keinen Stress macht, dafür hat sich zum Glück genügend Routine eingestellt. Viel stressiger ist hingegen der Alltag.

Continue reading

Advertisements