about …

Stand, 08.09.2019

Der Großteil der geschriebenen Beiträge ist nun über die einzelnen Menüpunkte thematisch geordnet und müssen nicht mehr umständlich über die Suche bzw. Chronologie gefunden werden.

Autismus ist ein Spektrum verschiedenster Ausprägung. Meine Texte und meine Ansichten können daher nicht repräsentativ für das gesamte Spektrum sein. Meine offizielle Diagnose lautet Asperger-Autismus. Im DSM-V bzw. im künftigen ICD-11 wird Asperger-Autismus, frühkindlicher Autismus und atypischer Autismus zum Autismus-Spektrum zusammengefasst. Im pathologischen Sinn wird es Autismus-Spektrum-Störung heißen (mein Spektrum ist allerdings nicht gestört, dem geht es blendend …)

Bisher habe ich mich je nach Kontext und Wissensstand jener, gegenüber denen ich mich geoutet habe, als Asperger-Autist oder Autist bezeichnet. Damit ist keine Wertung gegenüber anderen Autismus-Varianten gegeben.

Die neuesten Enthüllungen über Hans Aspergers aktive Rolle während der Naziherrschaft durch Herwig Czech ändern nichts daran, dass Asperger die Erstbeschreibung dieser Autismusform geliefert hat. Ich kann nichts dafür, was Asperger in dieser Zeit gemacht hat. Kein Autist kann das. Lorna Wing hat Aspergers Berichte wiederentdeckt und erstmals den Autismus-Spektrums-Gedanken formuliert.

Die Autismus-Diagnose ist keine eng gefasste, statische Diagnose, sondern verändert sich mit fortschreitenden neuen Erkenntnissen aus der Wissenschaft, aber auch durch Autisten selbst, die selbstbewusster auftreten, als Selbstvertreter fungieren und aktiv an der Forschung teilhaben. Das Spektrum hat sich in den vergangenen Jahrzehnten deutlich erweitert. Das gefällt nicht allen Autisten – sie streiten neue Erkenntnisse ab und wollen abweichende Autisten ausgrenzen. Das führt seit jeher zu einem andauernden und zum Teil sehr verletzenden Konflikt innerhalb der Autismus-Gruppen. Es ist leider ein Trugschluss zu glauben, eine Diagnose führe automatisch zu einem harmonischen Miteinander – dafür ist das Spektrum und die Vielfalt individueller Persönlichkeitsausprägungen zu groß.

Autismus ist keine Erkrankung, man wird damit geboren. Autismus ist auch keine Krankheit, denn es gibt keine Heilung. Autist zu sein heißt primär, eine andere Wahrnehmung zu haben, darauf bauen alle Diagnosekriterien auf. Autismus selbst ist auch keine Behinderung, wohl aber können seine Symptome zu einer Behinderung führen. Nicht jeder Autist erfüllt die Kriterien einer (amtlichen) Schwerbehinderung und nicht jeder Autist wünscht sich, dass dies offiziell festgestellt wird. Das hängt stark von der individuellen Ausprägung, dem Umfeld und dem Kontext (Nachteilsausgleiche, Berufe, etc.) ab. Ich weiß, es ist schwierig einen Begriff zu finden, mit dem alle leben können. Mit Behinderung kann ich persönlich am ehesten leben, wenngleich ich das defizitäre (medizinische) Modell für mich ablehne, denn mein Autismus geht mit Schwächen und Stärken einher – mit Behinderung verbindet man aber in erster Linie Schwächen, Nachteile, Unterstützungsbedarf.

Zu meiner Person:

Ich bin Asperger-Autist, Mitte 30, und stehe voll im Berufsleben. Meine Spezialinteressen sind Meteorologie, Wandern, Fotografie und Autismus. Ich schreibe für mein Leben gerne. Ich wurde erst vor wenigen Jahren diagnostiziert – recherchiert hatte ich schon länger und mich in den Erfahrungsberichten von autistischen Autoren und Bloggern sowie in Fachliteratur wiedererkannt. Natürlich habe ich auch einige Online-Tests gemacht (AQ, Aspie-Quiz). Nachdem ich selbst ein naturwissenschaftliches Fach studiert habe, wollte ich mehr erfahren und schrieb diverse Wissenschaftsautoren an. Meine Neugier ist bis heute geblieben.

Impressum:

Forscher, 1020 Wien , xxy (at) sags-per-mail.de

Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Interessen.

Advertisements

One thought on “about …

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.