Rausgefischt

4
Tatort Mahü

Vor wenigen Tagen habe ich meine erste Strafe mit dem Rad kassiert, und meine erste Strafe überhaupt. Die Situation war nicht alltäglich und für mich mit erhöhtem Stress verbunden. Was war geschehen? Ich hatte in einer stark frequentierten Fußgängerzone eine rote Ampel überfahren und wurde unmittelbar von einem Radpolizisten angehalten. Er ließ mich erstmal absteigen und fragte mich dann, ob ich wusste, warum ich angehalten wurde. “Weil rot war.” antwortete ich sofort, es gab nichts zu beschönigen. Er verlangte erst mal meinen Personalausweis.

Continue reading

Advertisements

Terminoverload…

38

Auch für mich gibt es eine Grenze dessen, was ich alleine bewältigen kann. Diese Grenze hatte ich letzte Woche erreicht. Wenn ich zurückblicke, dann waren seit März vor allem Termine, Termine, Termine. Im März die zwei Wochen Einschulung am Stück in Wien, dazwischen zum Orthopäden. In Salzburg zum Röntgen, dann Umzug, dann Dienstreise Salzburg. Anfang April zurück, am ersten freien Tag gleich Urologe. Mitte April Röntgen und MRT, die Woche darauf Augenärztin, die Woche darauf Orthopäde, die Woche darauf Hausarzt, dann Einlagen abholen, dann nochmal Orthopäde, kommende Woche nochmal extra rausfahren zum Orthopäden, weil falsche Verordnung für Einlagen verschrieben wurde. Und nochmal Einlagen abholen. Jeder Arzttermin war mühsam. Willkommen in der neurotypischen Welt! Continue reading